go backZurück zum Blog

Sie benötigen eine Detox Wellnesskur für den Frühling?

Sie sind müde bei der Arbeit, und haben keine anderen Alternativen zum Koffeinkonsum gefunden? Vielleicht benötigen Sie eine Detox Wellnesskur… Die Anzeichen sind unverkennbar.

Aber was genau ist mit Detox gemeint?

Im Winter sammelt unser Körper durch eine reichhaltigere Ernährung und weniger Bewegung Giftstoffe wie ein schmutziger Motor. Ein Detox Programm wird Ihnen helfen, Ihren Körper durch das Ausscheiden von Schlacken und Giftstoffen wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Brauchen Sie eine Detox-Kur?

Testen Sie sich mit den folgenden Fragen. Wenn Sie mindestens 3 mit „ja“ beantworten, sollten Sie ein Programm planen:

  • Sind Sie müde?
  • Sind Sie gestresst?
  • Verwenden Sie regelmäßig eines der folgenden Produkte: Alkohol, Zigaretten, Süßigkeiten, zuckerhaltige Getränke oder Chemikalien?
  • Essen Sie wenig Fisch, Obst und Gemüse?
  • Haben Sie aufgehört, Sport zu machen?
  • Haben Sie Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren?
  • Sind Sie regelmäßig aufgebläht?

.

Was tun?

Zuerst bringen Sie Ihren Körper zur Ruhe, das heißt, Sie hören auf, Ihren Körper anzustrengen. Vermeiden Sie, vor allem Zucker in all seinen Formen aufzunehmen und zu verbrennen.

Reduzieren Sie zwei bis drei Tage vor dem Programm nach und nach Ihre Mahlzeiten, um den Organismus nicht zu schocken.

Essen Sie Obst und Gemüse in großen Mengen, vermeiden Sie Fleisch und begrenzen Sie den Verzehr von Milchprodukten. Es ist besonders wichtig, etwa zwei Liter pro Tag zu trinken. Trinken Sie verschiedene Mineralwasser, um von all den Vorzügen zu profitieren. Natürlich meiden Sie Alkohol und Fruchtsäfte und trinken stattdessen Gemüsesäfte.

Bevorzugen Sie „Detox“ Lebensmittel: Knoblauch, Artischocke, Avocado, rote Rüben, Rettich, Brokkoli, Grünkohl, Rotkohl, Blumenkohl, Rosenkohl, Zimt, Kurkuma, Spinat und Blattgemüse wie Rucola, Löwenzahn, Kresse, Chicoree, … Trinken Sie auch Thymian- und Rosmarintee.

 

Was denken Sie über das Fasten?

Fasten ist das bekannteste Heilmittel, aber auch das schwierigste. Falsch angewandt, kann Sie das Fasten deutlich schwächen und Sie ernsthaft gefährden. Richtig angewandt ist es eine Quelle für eine unglaubliche Erneuerung. Wenden Sie sich an einen professionellen Ernährungsberater.

Die Mono-Diät ist deutlich einfacher. Essen Sie nach Belieben den ganzen Tag die gleichen Lebensmittel. Das Programm dauert sechs Tage. Wählen Sie gesunde Lebensmittel wie Reis, Obst, Gemüse, die Ihre drei Mahlzeiten bilden.

Eine vegetarische Ernährung: Sie schließt alle toten Tierprodukte (Fleisch und Fisch) aus, besteht aus Gemüse / stärkehaltigen Lebensmitteln / Obst und wird alle zwei Tage mit Eiern komplettiert.

Und natürlich

Machen Sie auch eine Entgiftung von anderen Schadstoffen wie Lärm, Rauchen, TV, Handy … Schaffen Sie Leerraum, lassen Sie Platz für Stille, für Lektüre. Machen Sie regelmäßig einen „digitalen Detox“, eine Pause von digitalen Geräten.

 

Swibeco legt großen Wert auf das Wohlbefinden sowie das Gleichgewicht zwischen Arbeit und Privatleben der Mitarbeiter. Ein gesunder Lebensstil, eine gesunde und ausgewogene Ernährung kann helfen, mehr Energie bei der Arbeit zu haben und effektiver zu sein.

.

Über den Autor:

Die ausgebildete Ernährungsberaterin, Jacqueline Blasco-Luciani, bietet Schulungen und Unterstützung auf dem Gebiet der Ernährung für Unternehmen und Privatpersonen an. Als Abonnent der Swibeco-Plattform erhalten Sie Rabatte auf Dienstleistungen http://elansante.ch. Konsultation aus der Ferne sind via Skype möglich.

Beginnen Sie Ihre digitale HR-Transformation

Finden Sie heraus, wie Swibeco die Verwaltung Ihrer Benefits vereinfachen und gleichzeitig die Motivation Ihrer Mitarbeitenden ankurbeln kann – und zwar ohne technische Installation.

Demo buchen