go backZurück zum Blog

Mit diesen heißen Getränken halten Sie sich im Winter warm

Der Januar ist nicht nur der Monat für gute Vorsätze, sondern auch für eine Detoxkur! Damit Sie frisch und gesund ins neue Jahr starten und das kalte Winterwetter überstehen, empfehlen wir Ihnen hier einige Heißgetränke, die Sie im Büro oder zu Hause wärmen und Ihre Lebensgeister wecken.

 

Pfefferminztee: Der Muntermacher

Warm und erfrischend, das ist die merkwürdige Kombination, mit der Sie der Pfefferminztee überrascht. Seine große Stärke: Die Pfefferminze reduziert den Stress und wirkt entspannend. Die Zubereitung ist denkbar einfach: Geben Sie zu einem Liter kochendes Wasser 1-3 Teelöffel grüner Tee, ein kleines Bündel frischer Minze und Honig. Lassen Sie die Zubereitung 5 bis 10 Minuten durchziehen. Dieses Getränk wird Sie entspannen und beruhigen, sei es nach dem Essen oder während des Tages. Trinken Sie es mit einigem zeitlichen Abstand zu den Mahlzeiten, maximal eine bis drei Tassen pro Tag.

 

Heiße Schokolade: der Snack, der das Gedächtnis fördert

Das Kakaopulver, reich an Antioxidantien (Flavanole), Enzymen und Nährstoffen, gibt Ihrer beruflichen und geistigen Leistungsfähigkeit einen kräftigen Schub. Möchten Sie sich vor dem Schlafengehen oder bei einem kleinen Heißhunger zwischendurch etwas Gutes tun? Mischen Sie einen Teelöffel Kakaopulver mit Gewürzen Ihrer Wahl (Ingwer, Zimt, Kurkuma, Vanille, …) und mit Ahornsirup, geben Sie unter Rühren etwas heißes Wasser und anschließend 250 ml warme Milch, die Sie in einem Topf erwärmt haben, hinzu. Ein echter Gaumenschmaus!

 

Süßholz-Tee, für eine bessere Verdauung

Süßholz, bekannt vor allem als Rohstoff für Lakritze, ist eine Pflanze, die verdauungsfördernd wirkt und vor allem für schwere Wintermahlzeiten angeraten ist. Sie erleichtert Verdauungsstörungen und das Schweregefühl, das durch reichhaltige Mahlzeiten verursacht wird.

Das Rezept? Lassen Sie ein Stück Süßholzwurzel in kochendem Wasser fünf Minuten lang durchziehen. Sie können auch Zitronengras, Ingwer oder Akazienhonig hinzufügen, ganz nach Ihrem Geschmack. Am besten trinken Sie Ihren Süßholz-Tee nach einer Mahlzeit und unterstützen so die Verdauung.

Vermeiden Sie jedoch, Süßholz-Tee im Übermaß zu sich zu nehmen und beachten Sie, dass dieser bei Bluthochdruck, Herz- und Leberversagen, während der Schwangerschaft oder bei Krankheiten, die eine erschwerte Salzausscheidung bewirken, giftig wirken kann.

 

Heiße Zitrone, das Heilmittel für leichte Erkältungen

Wenn Sie Ihr Immunsystem stärken oder Ihrem Hals nach einem langen Meeting Linderung verschaffen wollen, ist die Zitrone die Zitrusfrucht der Wahl. In Verbindung mit etwas Honig bekämpft sie nach einer langen Unterredung mit Kollegen wirksam Atemwegserkrankungen, die mit einer Erkältung oder Halsentzündungen zusammenhängen.

Zu einer Tasse heißes Wasser geben Sie den Saft einer halben Zitrone, einen Teelöffel Honig und eine Prise Zimt. Genießen Sie die heiße Zitrone in kleinen Schlucken, damit der Honig und die Zitrone ihre entzündungshemmende Wirkung in Ihrem Hals entfalten können.

Um im Berufs- und Privatleben gleichermaßen fit und leistungsfähig zu bleiben, sind Heißgetränke eine hervorragende Wahl. Ihre energiespendenden und beruhigenden Eigenschaften sind Balsam für Ihre Seele und helfen Ihnen, dem Winter die Stirn zu bieten.

 

Über den Autor:

Die ausgebildete Ernährungsberaterin, Jacqueline Blasco-Luciani, bietet Schulungen und Unterstützung auf dem Gebiet der Ernährung für Unternehmen und Privatpersonen an. Als Abonnent der Swibeco-Plattform erhalten Sie Rabatte auf Dienstleistungen http://elansante.ch. Konsultation aus der Ferne sind via Skype möglich.

 

 

 

Weitere Artikel :

So helfen Ihnen Walnüsse, gesund und fit zu bleiben

Professionelle Ernährungsberatung: So bringen Sie gesunde Ernährung und aktives Berufsleben in Einklang

Mit diesen 10 Tipps kommen Sie gesund und entspannt in das neue Jahr

Beginnen Sie Ihre digitale HR-Transformation

Finden Sie heraus, wie Swibeco die Verwaltung Ihrer Benefits vereinfachen und gleichzeitig die Motivation Ihrer Mitarbeitenden ankurbeln kann – und zwar ohne technische Installation.

Demo buchen