Swibeco und BenefitsForYou fusionieren und lancieren gemeinsam die Swibeco Lunch Card

Swibeco und BenefitsForYou fusionieren und lancieren gemeinsam die Swibeco Lunch Card

Lausanne, 6. Juni 2019 – Swibeco, die digitale Plattform für «Flexible Benefits», die alle Vorteilsprogramme, Geschenke und steuerfreie Benefits für Mitarbeiter zentralisiert, gibt heute bekannt, dass sie ihre Aktivitäten mit BenefitsForYou, dem Schweizer Spezialist für Mahlzeiten-Schecks,  zusammenführt und Arbeitnehmern somit künftig das umfassendste digitale Benefits-Paket der Schweiz anbietet.

Swibeco, ein Pionier auf dem Gebiet der Rabatte und anderer personalisierter Leistungen für Mitarbeiter, hat mit BenefitsForYou den idealen Partner gefunden, um sein Angebot um eine Gehaltszulage für Lebensmitteln zu erweitern. Aus dieser Fusion entsteht die Swibeco Lunch Card. Die Karte weist den Weg in die Zukunft des Verpflegungszuschusses. Sie wird vom jeweiligen Arbeitgeber finanziert und gibt dessen Mitarbeiter eine zusätzliche Kaufkraft von bis zu 180 Franken pro Monat (2’160 Franken pro Jahr), die zudem von Sozialversicherungsbeiträgen und Steuern befreit sind. Eine attraktive Lösung, durch welche der Arbeitgeber erhebliche Einsparungen erzielen und gleichzeitig die Kaufkraft seiner Mitarbeiter erhöhen kann. Sie kann in allen Supermärkten, Restaurants, Feinkostgeschäfte, Kantinen und Schnellrestaurants in der Schweiz, welche Visa-Karten akzeptieren (mehr als 35’000 Betriebe) sowie im benachbarten Ausland eingesetzt werden.

Sie ersetzt die inzwischen veralteten Mahlzeiten-Schecks in Papierform und funktioniert einfach und vollständig digital. Tatsächlich kann der Arbeitgeber die Karten der Mitarbeiter über ein sicheres Extranet sofort aufladen, während die Mitarbeiter ihr Guthaben und ihre letzten Transaktionen über die IOS– oder Android-App der Swibeco Lunch Card einsehen können.

Mit diesem Zusammenschluss wollen Swibeco und BenefitsForYou ihre Position im Schweizer Markt für «Fringe Benefits» stärken und ihren Kunden eine globale und integrierte HR-Lösung für Lohnnebenleistungen anbieten. Die Swibeco Lunch Card, welche der CEO und Gründer von BenefitsForYou, Alexis de Font-Réaulx, in Zusammenarbeit mit Cornèrcard und Visa entwickelt hat, passt perfekt zu den bereits von Swibeco angebotenen Dienstleistungen zur Verbesserung des finanziellen Wohlbefindens von Schweizer Angestellten.

« Unsere bestehenden und potenziellen Kunden suchen nach einfachen und pragmatischen Lösungen zur Umsetzung von steuerfreien Nebenleistungen. Diese Fusion stellt ein integriertes Instrument dar, das unseren Kunden und ihren Mitarbeiter das Leben leichter macht », sagte Ivan Brustlein, CEO und Gründer der Swibeco AG.

Alexis de Font-Réaulx, der als Direktor zu Swibeco wechselt, begrüßt die Fusion: « Die Synergien zwischen unseren Aktivitäten sind weitreichend: wir haben die gleichen Kunden, die gleichen Nutzer und das gemeinsame Ziel, echte Innovationen in Bezug auf Vorteilsleistungen für Schweizer Unternehmen und Mitarbeiter zu schaffen. Wir freuen uns darauf, ein dynamisches und ambitioniertes Team zu bilden, mit dem wir starke Werte und eine gemeinsame Vision teilen. »

Die Fusion von Swibeco und BenefitsForYou wurde mit der Unterstützung von Venture Mills mit Sitz in Genf durchgeführt.

Über Swibeco und BenefitsForYou

Swibeco SA
Die Gründer sind von einer einfachen Tatsache ausgegangen: die gegenwärtigen Vergütungssysteme bieten keine ausreichende Flexibilität, um Mitarbeiter auf eine motivierende und belohnende Weise aufzuwerten. In der Tat ist die Erhöhung des Gehalts nicht die einzige Alternative, um den Mitarbeiter eine Anerkennung deutlich zu machen. Vor diesem Hintergrund haben Ivan Brustlein und Alessandro Pian im September 2015 die Swibeco AG gegründet. Swibeco ist die einzige digitale Plattform in der Schweiz, die alle Vorteilsprogramme, Geschenke und steuerfreie Benefits zentralisiert.

BenefitsForYou SA
Nach einer detaillierten Analyse des Schweizer Marktes der Mahlzeiten-Schecks stellte Alexis de Font-Réaulx bedeutende Mängel im bestehenden Angebot in Bezug auf Image- und Managementprozesse fest. 2016 entwickelte er zusammen mit Cornercard eine innovative und moderne Alternative zu Mahlzeiten-Schecks in Papierform, um den hohen Anforderungen der Schweizer Unternehmen und Angestellten gerecht zu werden. Diese MealForYou-Karte ist nun die Swibeco Lunch Card und Alexis de Font Réaulx wird zum Direktor der Swibeco AG ernannt.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über die Swibeco Lunch Card.

Kontakt