go backZurück zum Blog

7 einfache Tipps und Tricks für ein stärkeres Immunsystem

Der Winter hat nun auch bei uns Einzug gehalten. In der kalten Jahreszeit steigt das Risiko, sich mit Erkältungs-, Grippe- oder Magen-Darm-Viren anzustecken. Aber keine Panik! Lesen Sie hier 7 ganz einfache Tipps und Tricks, die Ihnen dabei helfen, Ihr Immunsystem zu stärken:

Weniger Alkohol

Übermäßiger Alkoholkonsum kann unser Immunsystem schwächen – so sind wir eher anfällig für Krankheiten. Studien haben gezeigt, dass ein einzelnes Glas Alkohol keine schädigende Wirkung hat, drei oder mehr Gläser jedoch einen negativen Effekt auslösen: Sie hindern die weißen Blutkörperchen daran, Keime effektiv zu bekämpfen.

Meditation

Sich Zeit für sich selbst nehmen und relaxen kann wahre Wunder für die Stärkung unserer Abwehrkräfte bewirken. Achtsames Meditieren stimuliert den Teil unseres Gehirns, der für die Immunabwehr verantwortlich ist. Forscher haben herausgefunden, dass Meditation sogar unsere Antikörper anregt. Bereits zehn Minuten pro Tag reichen aus, um von den positiven Effekten zu profitieren.

Mehr Wasser trinken

Eigentlich wissen wir doch alle, wie wichtig es ist, unseren Körper mit genügend Flüssigkeit zu versorgen – trotzdem trinken viele von uns nicht genug. Im Laufe des Tages eine ausreichende Menge Wasser zu sich zu nehmen, sorgt dafür, dass unser Körper richtig funktioniert – unser Immunsystem inklusive. 1, 5 Liter sollten es pro Tag mindestens sein.

Schlafen

Ausreichend schlafen ist ein Muss – ohne eine erholsame Nacht funktioniert unser Abwehrsystem nicht. Schlafmangel führt dazu, dass wir uns weniger leicht von Krankheiten erholen: Die Symptome halten länger an und sind zudem schwerwiegender. Versuchen Sie deswegen, mindestens acht Stunden pro Nacht zu schlafen.

Weniger Zucker

Zucker an sich führt nicht zu einer Schwächung unseres Immunsystems – ein übermäßiger Konsum bringt jedoch zahlreiche Stoffwechselstörungen mit sich, die sich negativ auf unsere Abwehrkräfte auswirken. Setzen Sie in Sachen Ernährung auf natürliche Produkte ohne versteckten Zucker.

Optimistisch bleiben

Glück ist das Stichwort! Eine positive Lebenseinstellung und Optimismus sind ein entscheidender Faktor für eine starke Immunabwehr. Verschiedene Studien haben belegt, dass das Abwehrsystem bei optimistischen Menschen besser funktioniert.

Darmflora schützen

Wenn Sie Ihren Körper mit gesunden Nährstoffen versorgen, schützen Sie sich vor Krankheitserregern wie Viren, Bakterien und Giftstoffen. Die Darmflora ist unser Schutzschild vor schädlichen Umwelteinflüssen. Wussten Sie, dass verschiedene Pilzsorten, zum Beispiel Enoki, Maitake und Shiitake wichtige Antikrebs-Wirkstoffe und Immunstimulanzien enthalten? Auch Knoblauch ist ein echter Alleskönner, der uns dabei hilft, gegen die winterlichen Viren und Bakterien anzukämpfen.

Beginnen Sie Ihre digitale HR-Transformation

Finden Sie heraus, wie Swibeco die Verwaltung Ihrer Benefits vereinfachen und gleichzeitig die Motivation Ihrer Mitarbeitenden ankurbeln kann – und zwar ohne technische Installation.

Demo buchen