go backZurück zum Blog

Wie ein gelungenes Reward-Management Ihr Unternehmen verwandeln kann

Für Angestellte dreht sich heutzutage längst nicht mehr alles um die Höhe ihres Gehalts. Die vom Unternehmen angebotenen Zusatzleistungen sind mindestens genauso wichtig und haben entscheidenden Einfluss auf Motivation und Engagement der Beschäftigten. Ob finanzielle Belohnungen, Sachzuwendungen oder Sozialleistungen; ein attraktives Benefits-Package kann sich ungemein positiv auf die Betriebsabläufe in Ihrem Unternehmen auswirken.

Sie halten Ihre Top-Mitarbeitenden im Unternehmen

Ihr Vorteilsprogramm ist ein praktisches Tool, um die Personalfluktuation in Ihrem Unternehmen zu senken. Indem Sie vielfältige Wertschätzungsstrategien auf allen hierarchischen Ebenen etablieren, sorgen Sie dafür, dass die Mitarbeitenden im Arbeitsalltag motiviert bleiben. Eine optimale Benefits-Politik ist Teil einer allumfassenden Strategie mit Langzeitwirkung. Bieten Sie Ihren Angestellten smarte BVG-Lösungen, die es ihnen erlauben, Zukunftspläne zu schmieden, oder setzen Sie auf Gewinnbeteiligung, die nach einer bestimmten Anzahl von Jahren ausgezahlt wird. Anerkennung, Belohnung und Bindung sind die Schlüsselbegriffe für ein erfolgreiches Reward-Management, das hilft, Leistungsträger dauerhaft im Unternehmen zu halten.

Sie verbessern Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Wenn Sie mit einem sorgfältig durchdachten Belohnungssystem glänzen, das den individuellen Erwartungen der Beschäftigten gerecht wird, zahlt sich dies auch auf dem Arbeitsmarkt aus. Ihr Benefits-Programm kann in verschiedenen Phasen der Personalbeschaffung zum entscheidenden Argument werden. So ziehen Sie Talente an und binden sie mittel- oder langfristig an Ihren Betrieb. Steht eine Bewerberin oder ein Bewerber vor der Wahl zwischen verschiedenen Firmen mit etwa gleicher Bezahlung, sind es nicht selten die Lohnnebenleistungen, die den finalen Ausschlag geben.

Sie kurbeln das Engagement der Beschäftigten an

Stress wirkt sich negativ auf die Leistung der Mitarbeitenden aus. Oft wird er durch Alltagssorgen oder Budgetprobleme am Monatsende ausgelöst. Deswegen ist es umso wichtiger, eventuelle finanzielle Herausforderungen miteinzukalkulieren und Vorteile zu bieten, die es den Beschäftigten ermöglichen, ihre Kaufkraft zu steigern. Ohne permanente Geldsorgen arbeiten sie konzentrierter und zeigen vollen Einsatz im Job. Die Lösungen sind vielfältig und können an die verschiedenen Profile der Mitarbeitenden angepasst werden: Rabatte für die öffentlichen Verkehrsmittel, permanente Einkaufsvorteile bei beliebten Marken, ein Verpflegungszuschuss, interne Kinderbetreuungsangebote oder Kostenübernahme des Schulgelds sind nur einige der Optionen.

Sie schaffen ein positives Betriebsklima

Ein effektives Belohnungsprogramm fördert die Zufriedenheit und Gesundheit der Beschäftigten – deshalb ist es wichtig, dass Sie eine gesunde Lebensweise unterstützen. Wie wäre es mit Meditations- oder Pilatesstunden vor Ort, Vorzugskonditionen für Sportkurse oder einem psychologischen Beratungsangebot? Indem Sie die Beschäftigten dazu ermuntern, sich um ihr Wohlbefinden zu kümmern, und ihnen die Möglichkeit bieten, Spannungen abzubauen, tragen Sie zu ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit bei. Wenn sich Angestellte ausgeglichen und glücklich fühlen, entsteht ein besonders anregendes Arbeitsklima.

Sie steigern die Produktivität der Angestellten

Wenn Beschäftigte zu verschiedenen Anlässen Geschenke, Sonderprämien oder vielleicht sogar zusätzliche Urlaubstage erhalten, fühlen sie sich wertgeschätzt. Diese Anerkennung sorgt dafür, dass sie im Job über sich hinauswachsen und ihr Bestes geben – schliesslich möchten sie sich bei ihren Vorgesetzten erkenntlich zeigen und von weiteren Vorteilen profitieren. Das Ergebnis: Die Performance und Produktivität der Angestellten werden gesteigert und sie legen mehr Eigeninitiative an den Tag. Ziemlich vorteilhaft für das Wachstum eines Unternehmens!

Sie stärken Ihre Unternehmenskultur

Haben Sie es schon einmal so gesehen? Attraktive, flexible Benefits, die mit Ihren Unternehmenswerten harmonieren, wirken sich positiv auf Ihr Image aus. Wenn Sie sich zum Beispiel Umweltschutz auf die Fahne geschrieben haben, bietet es sich zum Beispiel an, den Beschäftigten E-Bikes für ihren Arbeitsweg zur Verfügung zu stellen. Eine kohärente Strategie findet Anklang bei den Angestellten: Sie fühlen sich in ihrem Job wohl, identifizieren sich mit der Unternehmenskultur und tragen dies nach aussen. Im Gespräch mit potenziellen Kundinnen und Kunden macht sich ihre Zufriedenheit bemerkbar und sorgt für ungekünstelte Authentizität. Die Folge: Der gute Ruf Ihres Unternehmens wird spürbar gefestigt.

Beginnen Sie Ihre digitale HR-Transformation

Finden Sie heraus, wie Swibeco die Verwaltung Ihrer Benefits vereinfachen und gleichzeitig die Motivation Ihrer Mitarbeitenden ankurbeln kann – und zwar ohne technische Installation.

Demo buchen